Fördermitglied werden

Werden Sie Fördermitglied bei Klimanko!

CO2-Emissionen soweit als möglich zu vermeiden ist das erste Ziel. Wir haben uns dieser Herausforderung gestellt, informieren und beraten.

Der wichtigste Ansatzpunkt zur Reduzierung und Vermeidung von CO2 liegt in einem geschärften Bewusstsein der Bevölkerung zum Thema Energie und entsprechend zum sparsamen Umgang mit dieser. Je weniger Energie verbraucht wird, umso niedriger ist die Belastung für die Umwelt.

Wir sind auf Spenden angewiesen und sind für jede finanzielle Unterstützung sehr dankbar. Sie haben die Möglichkeit zu entscheiden, in welches unserer aktuellen Projekte Ihre Spende investiert werden soll. Hier unsere aktuellen Projekte:

  • Klimanko Projekt zur Erstaufforstung im Notzinger-Moos an der Altach zur CO2 Kompensation
  • Eine namensbezogene Baumpatenschaft. Der Baumpate wird namentlich am Baum genannt
  • Klimanko Projekte an Schulen zur CO2 Sensibilisierung und CO2 Reduzierung um möglichst klimaneutral zu werden
  • Klimanko Projekte an Kindergärten  zur CO2 Sensibilisierung und CO2 Reduzierung um möglichst klimaneutral zu werden
  • Klimanko Öffentlichkeitsarbeit auf Messen, Ausstellungen, Markttagen, Informationsveranstaltungen, Schul- oder Kindergartenveranstaltungen, Firmenveranstaltungen oder z.B. an einem Tag der offenen Tür. Sensibilisierung und Beratung rund um das Thema CO2

Auch mit einer vergleichsweise geringen Spende, kann schon viel erreicht werden. Ihre Spende als Beitrag zum Klimaschutz ist steuerlich absetzbar und selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.

Privatpersonen können Fördermitglied bei Klimanko werden mit einem monatlichen Förderbeitrag von 5,- EUR. Der Förderbeitrag wird bequem monatlich per Lastschrift eingezogen und die Fördermitgliedschaft ist jederzeit kündbar. Damit kompensiert Klimanko 0,227 to CO2 pro Monat. Automatisch erhalten diese Privatpersonen am Jahresende eine Spendenbescheinigung und ein Zertifikat über den CO2 Ausgleich von z.B. 2,72 to CO2 für das Jahr 2012. Fördermitglieder von Klimanko erhalten uneingeschränkt die Unterstützung  zu allen klimarelevanten Themen wie z.B. CO2 berechnen, CO2 reduzieren und CO2 ausgleichen.

 

Unternehmen können ein aktives Fördermitglied bei Klimanko werden mit einem monatlichen Förderbeitrag von 22,- EUR. Der Förderbeitrag wird bequem monatlich per Lastschrift eingezogen und die Fördermitgliedschaft ist jederzeit kündbar. Damit kompensiert Klimanko 1 to CO2 pro Monat. Automatisch erhalten diese Unternehmen am Jahresende eine Spendenbescheinigung und ein Zertifikat über den CO2 Ausgleich von z.B. 12 to CO2 für das Jahr 2012. Fördermitglieder von Klimanko erhalten uneingeschränkt die Unterstützung  zu allen klimarelevanten Themen wie z.B. CO2 berechnen, CO2 reduzieren und CO2 ausgleichen.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit Klimanko auf unter info@klimanko.de und werden Fördermitglied!

Hier unsere Beitrittserklärung zum Fördermitglied als PDF zum herunterladen:

 Beitrittserklärung zum Fördermitglied

Mindestens 80 % Ihrer Spende werden für unsere Klimaschutzprojekte verwendet. Der Rest wird für Verwaltung und Marketing benötigt. 

Wir sind Ihnen dankbar für Ihre Spende und diese trägt dazu bei, dass sich die Klimaproblematik nicht weiter verschärft! 

Klimanko hat den Status „gemeinnützig“, weil die Tätigkeit darauf abzielt, das Gemeinwohl zu fördern. Gemeinwohl wird verstanden als Gegenbegriff zu bloßen Einzel- oder Gruppeninteressen innerhalb einer Gemeinschaft. Wir garantieren die sinnvolle Verwendung Ihrer Spende. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit und gerne zur Verfügung.

Bei Fragen oder Anregungen, bitte schreiben Sie an info@klimanko.de

Logo Klimanko

 

Aktive Fördermitglieder bei Klimanko sind:

refeka-logo-gross
 

 

 

 

 

 

druckerei-fell

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Details ansehen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close