Notzinger Moos / Erstaufforstung

Klimanko Projekt zur Erstaufforstung im Notzinger-Moos an der Altach

Unsere Projekte in Deutschland sind Erstaufforstungen zur Mehrung naturnaher Wälder, die nachhaltig bewirtschaftet werden. Die Projekte werden in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Gemeinden durchgeführt. Die strengen internen Vorgaben von Klimanko sind obligatorisch.

Unser Projekt zur Wiederaufforstung im Notzinger-Moos an der Altach geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde in Oberding. Bürgermeister Helmut Lackner dürfen wir an dieser Stelle ganz besonders für seine Hilfe und Tatkraft danken. Auf einer Fläche von 5000 qm wird die Erstbepflanzung durch Klimanko durchgeführt. Dieses Projekt zeichnet sich durch eine optimale Lage mit Wasseranbindung aus und findet in bereits renaturierten Umfeld statt.

Silber-Weiden (Salix alba) bilden hier die Erstbepflanzung. Am 10.11.2012, mit der Pflanzaktion Herbst 2012, wurden Ebereschen (Sorbus aucuparia), Stieleichen (Quercus robur) und Erlen (Alnus glutionosa) gepflanzt.

Nachhaltig und nachvollziehbar wird durch die natürliche Speicherleistung der Bäume CO2 kompensiert. Im Zuge dieser Erstaufforstung übernehmen junge Bäume diese klimafreundliche Leistung und schaffen dadurch einen dauerhaften Beitrag zur Entlastung der Erdatmosphäre.

27.04.2013 / Die Pflanzaktion / Frühjahr 2013  war wieder ein voller Erfolg und insgesamt wurden 100 Bäume gepflanzt. 13 ehrenamtliche Helfer gilt unserer besonderer Dank: Reik Pinnow, Andi Bleikert, Robin Bleikert, Jenny Bleikert, Bernhard Labermeier, Basti Labermeier, Jakob Manzinger, Maximilian Simet, Robert Pfisterer, Ringo Muche, Thomas Gemsjäger, Maxi Brummer und Susanne Brummer.

 

                           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktueller Status dieses Projekts:

  • Umfangreiche Recherchen sind abgeschlossen
  • Planungsphase ist erledigt
  • Erstaufforstung ist erfolgt
  • Pflanzaktion am 10.11.2012 war ein voller Erfolg und neben Silber-Weiden, Ebereschen und Erlen wurden auch Stieleichen gepflanzt. Unser herzlicher Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern: Andi Bleikert, Robin Bleikert, Beni Labermeier, Basti Labermeier, Jakob Manzinger und Maximilian Simet.
  • CO2 Kompensation findet statt
  • Frühjahr 2013 erfolgt nächste Pflanzaktion
  • Der neue Pflanzplan ist da und die Planungen finden statt für den 27.04.2013
  • Pflanzaktion fand am 27.04.2013 statt und mit 13 ehrenamtlichen Helfern wurden insgesamt 100 Bäume gepflanzt.
  • Herbst 2013 erfolgt nächste Pflanzaktion

 

 

Grundsätzlich kommen für Klimanko nur Projekte in Frage, die den internen strengen Vorgaben entsprechen.

Hier die Klimanko Selbstverpflichtung im Detail:

  • Projekte werden zu 100 % durch Klimanko gegründet, aufgebaut und langjährig betreut.
  • Es muss sich um eine Erstaufforstung handeln.
  • Die Unterstützung der beteiligten Gemeinden und Bevölkerung ist gewünscht.
  • Jedermann soll die Möglichkeit haben, sich ehrenamtlich an diesen Projekten zu beteiligen und diese zu besichtigen.
  • Besonders Kinder und Jugendliche sollen sich an diesen Projekten beteiligen können (Öffentlichkeitsarbeit vor Ort an Schulen und Kindergärten).
  • Klimanko kauft keine Emissionszertifikate zur Löschung/Stilllegung.
  • Es kommen nur Projekte in Frage, die erstrangig in Deutschland realisiert werden können.
  • Größtmögliche Effizienz durch eigene Baumaufzucht, Baumpflege, Baumkontrolle.
  • Das gebundene CO2 soll über viele Generationen gespeichert werden (Keine Verarbeitung der Hölzer, größtmöglicher Brandschutz).
  • Die Erstaufforstung soll ein Maximum an CO2 binden (Professionelle Planung der Erstaufforstung in Verbindung mit sinnvoller Beipflanzung)

 

Dieses Projekt realisieren wir unter anderem mit der freundlichen Unterstützung von:

 

Bei Fragen oder Anregungen, bitte schreiben Sie an info@klimanko.de

 

 

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Details ansehen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close